Hallo ihr lieben Blogbesucher!
Ich bedanke mich bei Euch ganz herzlich für die lieben Kommentare und das Interesse an meinem Blog!
Ich möchte Euch gerne meine gebastelten Werke sowie meine Handarbeiten ( Socken ) zeigen und vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Anregung!?
Neuerdings habe ich das Interesse am Fotografieren entdeckt!!
Wenn Ihr auf das Bild mit der Burg klickt, kommt Ihr zu meinen Fotos!
Also, holt einen Kaffee und seid mein Gast und lasst Euch inspirieren!!!!!
Über ein Feedback zu meinen Werken würde ich mich sehr freuen!
Ich bin aber auch dankbar über eure Anregungen und Kritiken!


Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. Albert Einstein

Donnerstag, 19. August 2010

Birnen-Grappa-Marmelade

Guten Abend Ihr Lieben!
Heute habe ich wieder eine Birnen-Grappa-Marmelade gemacht!!!!!!


1 kg Birnen
2 Schnapsgläser Grappa
Gelierzucker 2:1
1 Pckg. Zitronensäure

Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. 1-2 Std. mit dem Gelierzucker ziehen lassen,
zerkleinern, Grappa und die Zitronensäure hinzugeben und 3 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.
In vorgewärmte Gläser füllen und 5 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig!!!!!!!
Guten Appetit!!!

Kommentare:

Marjanne hat gesagt…

that looks fantastic

Regina hat gesagt…

hallo, Gisela
schön, dass du wieder da bist!
Das ist ja eine ganz leckere Marmelade.

Danke für deine lieben Kommentar!
Liebe Grüße Regina

Melodie hat gesagt…

Huhu Giesela,
schön, daß Du wieder da bist. Heißt aber auch, daß der Sommer wohl vorbei ist, oder? *lol*.
Dein neues Blog-Outfit und Dein Foto sind super. Hast Du ein Bild aus alten Zeiten genommen? *lol*.
Dein Marmeladen-Rezept hört sich sehr gut an, leider lohnt es sich für mich als Single nicht, Marmelade selbt herzustellen.
Danke auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
Liebe Grüße
Melodie

Elborgi hat gesagt…

mh- lecker!
LG
Elma

Nannieflash hat gesagt…

Hi Gisela, that marmalade must be lethal thats what my hubby says, I reakon its very tasty. With love and hugs Shirleyxxxxx

Basteljette hat gesagt…

Hallo Gisela,

schön wieder was von Dir hören/lesen und dann gleich mit so etwas Tollem.
Ich habe auch vor ein paar Erdbeerkonfitüre mit grünem Pfetter gemacht. Wenn's Dich interessiert, das Rezept steht auf meinem Blog.
Dein Rezept habe ich mir gleich mal abgespeichert.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße
Jutta

bastelcat hat gesagt…

Fein Dich wieder zu lesen,
Deine Marmelade schaut toll aus,
schmeckt bestimmt lecker

LG und schönes WE
Jutta