Hallo ihr lieben Blogbesucher!
Ich bedanke mich bei Euch ganz herzlich für die lieben Kommentare und das Interesse an meinem Blog!
Ich möchte Euch gerne meine gebastelten Werke sowie meine Handarbeiten ( Socken ) zeigen und vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Anregung!?
Neuerdings habe ich das Interesse am Fotografieren entdeckt!!
Wenn Ihr auf das Bild mit der Burg klickt, kommt Ihr zu meinen Fotos!
Also, holt einen Kaffee und seid mein Gast und lasst Euch inspirieren!!!!!
Über ein Feedback zu meinen Werken würde ich mich sehr freuen!
Ich bin aber auch dankbar über eure Anregungen und Kritiken!


Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. Albert Einstein

Mittwoch, 28. Dezember 2011

traurige Nachricht

Hi ihr Lieben
soeben erfahre ich von meiner Kusine aus Cleveland/USA, dass ihre Enkelin Jessica, 16 Jahre jung,  letzten Mittwoch, 21.12.11 in Utah bei einem Skiurlaub ums Leben gekommen ist!!!!!

Meine Kusine und ihre Tochter, also die Mutter von Jessica hatte ich doch bei Dieter Thomas Heck in der letzten Sendung " Musik für Millionen " wiedergetroffen! Einige hatten es im ZdF ja gesehen.
Wir hatten uns leider total aus den Augen verloren und DT Heck hat sie in Cleveland gefunden und nach hier eingeladen!

Anfang der 50er hatte ich ja bei meinen Verwandten in Utica/NY gelebt!!!!

1978 ist der Sohn von meinem verstorbenen Kusin und meiner Kusine durch einen  Stromschlag ums Leben gekommen und jetzt Jessica!

Ich frage mich nun, was diese Familie noch alles durchstehen muss!?
Hier ist ein Foto von Jessica, das mir eben per eMail übersandt wurde


Ich bin jetzt erst einmal weg!!!!

Kommentare:

Doris hat gesagt…

Oh, Gisela, das ist ja eine schlimme Nachricht. Ich nehme Dich mal in den Arm und drück Dich.

LG Doris

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Gisela,
was für schreckliche Nachrichten... da kann ich Dich nur stumm umarmen, denn es gibt für so ein Unglück nie die richtigen Worte.
LG-Antje

Tina hat gesagt…

Hallo liebe Giesela,
das ist wirklich furchtbar. Lass Dich mal ganz dolle drücken. Antje hat recht, es gibt nie die richtigen Worte für solch ein Unglück
GLG Tina

Regina hat gesagt…

Eine ganz tragische und traurige Nachricht hat dich von deinen Verwandten erreicht!
Drücke dich mal ganz dolle aus der Ferne!
LG Regina

Basteloma hat gesagt…

Liebe Gisela, was für ein trauriges Ereignis. Es tut mir wahnsinnig Leid. Es ist immer ganz schlimm, wenn so ein junger Mensch gehen muss.
Lass Dich ganz toll drücken.

ganz liebe Grüße
Lissy

Stamping Susi hat gesagt…

Liebe Gisela,

das ist schlimm, sie scheint eine fröhliche, lebenslustige junge Frau gewesen zu sein - sie sieht sehr sympathisch aus. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

Aber es ist gut, daß ihr euch getroffen und jetzt wieder Kontakt habt. So kannst du deiner Kusine und ihrer Tochter etwas aus der Ferne beistehen (und das ist sehr viel wert).

Liebe Grüße

bastelcat hat gesagt…

Lass Dich mal drücken, liebe Gisela.
Sowas ist wirklich tragisch. Manchmal kann man das Schicksal nicht verstehen....

LG Jutta

Marjanne hat gesagt…

Such sad news! I am so sorry for your american family

doris hat gesagt…

Es tut mir so leid für die Familie in Amerika.
Liebe Gisela, manchmal sind die schlimmen Nachrichten so schlimm, das man keine Worte dafür findet.

Ich drück dich
Doris

renate50 hat gesagt…

Liebe Gisela, ich fühle mit dir! Es ist so schrecklich, wenn so junge hoffnungsvolle Menschen tragisch von der Welt gehen müssen! So unbegreiflich - und trotzdem müssen wir uns in das Unabdingbare fügen. Ich wünsche dir und deinen Angehörigen in den USA viel Kraft, mit diesem Schicksalsschlag klar zu kommen. Wie heißt es : Die Zeit heilt Wunden, aber vergessen kann man eben nicht! Ich umarme dich!Renate

Mondy hat gesagt…

Liebe Gisela..ich weiß gar nicht was ich sagen soll..es ist so traurig.Wünsche dir und deiner Familie viel Kraft !

Lass dich mal dolle knuddeln.


Liebe Grüße Moni

Stempelmami hat gesagt…

Liebe Gisela,
OMG das sind ja keine guten Nachrichten, mir fehlen einfach die richtigen Worte dafür.
Ich drück Dich mal ganz doll aus der Ferne und spreche Dir und der Familie meine herzliche Anteilnahme aus und wünsche allen ganz viel Kraft.

GLG Irmi

Alessandra hat gesagt…

was für schreckliche News, das tut mir so Leid für dich, liebe Gisela. Ich habe das Gefühl, dieses Jahr höre ich so viele schreckliche Todesfälle um Weihnachten herum.
Weiss gar nicht, was ich sagen soll, lass dich drücken!
GLG, Alessandra

Liv und Heike hat gesagt…

Ein bisschen weiß ich wie es dir geht. Ende November haben wir eine liebe Freundin verloren. Es ist schwer solche Schicksalsschläge zu akzeptieren und damit leben zu lernen.
LG Heike

Heike hat gesagt…

Tut mir total leid für Dich, dafür gibt es keine Worte. Wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

GLG Heike

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Liebe Gisela, mir fehlen die richtigen Worte, mir tut das alles unendlich leid.....was für ein trauriger und schlimmer Schicksalsschlag....ich drücke dich auch mal ganz dolle und schicke dir und der Familie viel Kraft.

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

Nina hat gesagt…

Liebe Gisela
Mir fehlen die Worte dazu.
Dazu gibts gar keine Worte. Das tut mir so unendlich leid. Ich drücke dich ganz lieb
Dir und deiner Familie viel Kraaft
Lieben Gruss
Nina

helli hat gesagt…

Liebe Gisela, mein aufrichtiges Beileid. Es tut mir unendlich leid, lass dich mal in den Arm nehmen und drücken.
LG Sylvia

m.e.r.o. hat gesagt…

Das tut mir sehr Leid für Dich und Deine Familie!
*drück