Hallo ihr lieben Blogbesucher!
Ich bedanke mich bei Euch ganz herzlich für die lieben Kommentare und das Interesse an meinem Blog!
Ich möchte Euch gerne meine gebastelten Werke sowie meine Handarbeiten ( Socken ) zeigen und vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Anregung!?
Neuerdings habe ich das Interesse am Fotografieren entdeckt!!
Wenn Ihr auf das Bild mit der Burg klickt, kommt Ihr zu meinen Fotos!
Also, holt einen Kaffee und seid mein Gast und lasst Euch inspirieren!!!!!
Über ein Feedback zu meinen Werken würde ich mich sehr freuen!
Ich bin aber auch dankbar über eure Anregungen und Kritiken!


Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. Albert Einstein

Donnerstag, 18. Februar 2010

Schrecklicher Tag / Terrible day



Hallo und guten Abend ihr Lieben
heute hatte ich einen aufgeregenden Tag, denn ich musste mit meinem älteren Kater " Ricky " zum Tierarzt!
Er trinkt und schläft sehr viel, ok; er ist 20 Jahre alt aber ich wollte doch mal nachschauen lassen, warum der Kater sooooo viel trinkt!
Ich bin fix und fertig, denn er bekam eine Vollnarkose für Blutabnahme!?
Als ich sagte, ob man das nicht aus dem Ohr oder aus dem Bein zapfen könnte, denn ich würde das immer im TV sehen, da meinte der Arzt, ein älterer Herr; ja, im Fernsehen ist immer alles so toll.
Ich teilte dem Arzt meine Bedenken mit, weil Ricky ja nun schon so alt ist, aber er fand es ok. Es wäre vielleicht besser gewesen, wir hätten den Ricky genommen und einen anderen Arzt aufgesucht, denn nun ist er schon 5 Stunden sehr wackelig auf den Beinen und ich erfahre erst Samstagmorgen, was die Ursache sein könnte.

Was Werner und mir sehr seltsam vorkam, dass wir über 1 Stunde die einzigsten Patienten waren und auch keiner im Wartezimmer saß, als wir gingen!
Als ich den Arzt darauf angesprochen habe, meinte er, das sei überall so!!!!!

Er hat uns 110,-- € abgenommen, die er vorher auf dem Taschenrechner ausgerechnet hat.
Er hat keine Sprechstundengehilfin und ich konnte auch nicht, wie sonst üblich, mit EC-Karte bezahlen!!!!!!

Samstag lasse ich mir eine detailierte Rechnung ausstellen, damit ich weiß, was heute überhaupt gemacht wurde und bin mal gespannt, wie das Blutbild ausgefallen ist. Der Arzt vermutet, dass Ricky ein Nierenleiden hat!?

Ich werde mir überlegen, ob ich einen anderen Azrt aufsuche!!!!

Kommentare:

Sandy hat gesagt…

Oh ich hoffe Deinem Katerchen hat nichts schlimmes. Ich drücke die Däumchen.

Zu diesem Arzt würde ich nimmer gehen. Zum Blutabnehmen braucht so ein Kater keine Vollnarkose und schon gleich gar nicht in seinem Alter.

Ich denke an Eich und drücke für Samstag feste meine Daumen.

Heidegeist hat gesagt…

Meine Güte. Ich hoffe, alles wird gut. Liebe Grüße von Inge

Marjanne hat gesagt…

I hope your cat will get well soon, even if he is very old... and I thonk you'd better see anothet docter!

Barbara hat gesagt…

oh, Gisela,
das tut mir so Leid für dich.
Das ist ja unfassbar was du da erlebt hast.
Also, ich würde da auch sofort zu einem andere Doc. gehen.
Ich drücke dir und Ricky ganz fest die Daumen das alles gut wird.
LG Babsi

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Hmmm, das klingt ja echt seltsam. ich würde nächstes Mal auch lieber den Tierarzt wechseln.
Ich drücke dir jedenfalls kräftig die Daumen, dass alles gut verläuft.

Liebe Grüße
Carola

Melodie hat gesagt…

Huhu Gisela,
das war ja wirklich ein schrecklicher Tag für Euch.
Ich finde es auch sehr gediegen, was da beim Tierarzt abgelaufen ist.
Mein Chow-Chow mußte zwar auch immer narkotisiert werden, weil er sich von keinem Tierarzt anfassen ließ, aber ein Arzt wird doch mit einem Kater fertig werden.
Ich drücke die Daumen, daß der Kleine morgen wieder fit ist.
Liebe Grüße
Melodie

doris hat gesagt…

Was seltsam, eine Narkose vor der Blutabnahme und 110,- €... Hammer!!
Gisela, auch ich drücke dir die Daumen, dass alles *GUT* ist und wird.

Ganz liebe Grüße
Doris

Elborgi hat gesagt…

ich hoffe der Kater ist schnell wieder fit
der Arzt kommt mir auch seltsam vor!
LG
Elma